DJ-KollegInnen

 

http://www.tanzbar-mobil.de/

DJ Mojo

 

DJ Andreas Rohe

 

http://www.musikmacher-bremen.de/

DJ Holger Treichel - Der Musikmacher

 

https://www.partyrocker.net/

DJ Marco - Der Partyrocker

 

Fotografie

 Rainer Schmidt

http://www.deichphoto.com/

Franziska Evers, Hamburg

http://franziska-evers.de/
Martin Remmers, Oldenburg

Locations

 

Dreimädelhaus Kirchseelte

Spitzengastronomie und kultiviertes Feiern

http://www.drei-maedelhaus.de/

 

 Music Hall, Worpswede

Das Sonntag, Worpswede

http://sonntag-worpswede.de/

Bremer Weserterrassen

https://www.weserterrassen.com/

Haus am Walde

http://hausamwalde-bremen.de/

 

Schlachthofkneipe Bremen

Findorffstr. 51, 28215 Bremen

http://schlachthofkneipe.de/

 

Bergwerk Quelkhorn

https://bergwerk-quelkhorn.de/

 

 

Musiker

 

Carlos Montoya-Rossi

Lebendiger melodisch-rhythmischer Latin-Jazz

0178-8830277

 

 

Stefanie Golisch

http://www.stefaniegolisch.de/

Nico A. Stabel

https://nicostabel.de/

 

Die Bremer Mezzosopranstin Stefanie Golisch ist extrem wandelbar und veranstaltet verschiedenste Konzertabende. Für Feierlichkeiten jeder Art bietet sie individuell zugeschnittene Unterhaltungskonzepte aus Oper/Operette, Musical, Chanson, Schlager und plattdeutschen Liedern an. Referenzen u.a.: Strandlust Vegesack, Park Hotel Bremen, Atlantic Grand Hotel Bremen, Dreimädelhaus Kirchseelte, Bremer Heimstiftung, Diedrichshof Worpswede, MS Delphin.

Ihre Schwerpunkte bilden musikalisch-szenische thematische Programme:

  • Lili Marleen – Das Leben der Lale Andersen (Norddeutsche Lieder und Schlager)
  • Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder (Arien und Lieder der 20er und 30er Jahre)
  • Somewhere over the Rainbow (Eine musikalische Reise um die Welt mit Liedern aus Musical, Operette und Chanson)
  • Sisi – Mein Leben als Kaiserin (Eine musikalische Biografie mit klassischen Arien und Liedern)
  • Zu Tisch! A Tavola! Zu Gast in den Küchen von Mozart, Verdi, Rossini und Co. (Ein kulinarisches Konzert mit Arien und Liedern der leichten Klassik)

Die Konzertformate erarbeitet Stefanie Golisch gemeinsam mit dem Bayreuther Regisseur Uwe Hoppe und ihrem ständigen Klavierbegleiter, dem Berliner Pianisten Nico A. Stabel.

www.stefaniegolisch.de

www.nicostabel.de

 

Trauredner